Archiv

Zeit für mehr Veränderungen

Nach mehreren Diäten und vielen schlechten Gefühlen wird es nun Zeit für mehr Veränderungen.

 
In der letzten Zeit habe ich mir verstärkt Ana-Seiten angesehen und mich immer wieder gefragt, woher nehmen diese Mädels den Willen das wirklich durchzuziehen und wieso hast du diesen Willen nicht und schaffst es endlich mal den Hintern zusammenzukneifen und die restlichen 14 Kilos auch noch zu schaffen.


Es wird Zeit für eine eigene Seite, die mir zeigt, du kannst das und du schaffst das auch... also lege ich einfach mal los ...

 

 

26.5.08 12:28, kommentieren

Der 1. Tag

Zusammenfassend für den ersten Tag mit meiner neuen Page kann ich sagen: ich bin durchaus zufrieden. Ich hab zwar heute gut gegessen, aber keinen Sport gemacht, dennoch fühle ich mich gut. War heute den ganzen Abend mit meinem Freund und meiner Familie zusammen und die geben mir in letzter Zeit verdammt viel Kraft.

 

Am Abend haben wir noch bei meinen Schwiegereltern gegrillt: für mich gabs Lachs und Kürbiskernbrot ... ich werd jetzt noch nen paar Home-Übungen machen und dann ins Bett gehen.

Morgen ist nen Fasten-Tag, d.h. es wird nichts gegessen. Und nur mehrere Liter Wasser und Tee getrunken. Morgen früh wird meine Waage sicherlich stöhnen, aber dafür vielleicht übermorgen freundlich sein.

26.5.08 21:52, kommentieren

Fastentag

So den Fastentag habe ich gut überstanden. Das mit dem Hungergefühl hielt sich in Grenzen.

 
Hab dafür viel getrunken und war viel unterwegs mit meinem Schatz. Leider bin ich daher nicht zum Sport gekommen. Werd jetzt nur noch nen paar Sit-ups machen und dann ins Bett gehen.

Morgen werde ich nen Obst-Tag einlegen. Resultate gibts dann morgen.

27.5.08 21:19, kommentieren